office(at)tml.co.at  |   03354/6405 oder 0664/101 66 44

Gemeindeservice

Leckortung bei Ortswasserleitungen

Überprüfung des Wassernetzes für Gemeinden

Für Gemeinden in Niederösterreich, der Steiermark, dem Burgenland und Wien bieten wir umfassende Analysen des gesamten Ortswassernetzes an. Dabei stellen wir mithilfe verschiedener Verfahren zur Leckortung fest, ob und wie viel Wasser in welchem Zeitraum in Ihrer Gemeinde verloren geht.

In den Sektoren des Wassernetzes, wo Wasserverluste aufgespürt wurden, werden die Leitungen überprüft und schadhafte Stellen genau bestimmt.

Im Zuge dieser Arbeiten können von unserer Partnerfirma auf Wunsch auch digitalisierte Pläne des Ortswassernetzes erstellt werden.

Leckortung bei Ortswasserleitungen

Zusätzliche Kosten vermeiden

Eine professionelle Leckortung durch einen Techniker aus dem TML-Team kann die Entstehung weiterer Kosten vermeiden.

Im Raum Wien, dem Burgenland, der Steiermark und Niederösterreich kommen wir zu Ihnen vor Ort.

In Niederösterreich und der Steiermark

Leckortung bei Fernwärmeleitungen

Immer mehr Gemeinden setzen auf umweltschonende Fernwärme. Damit die Versorgungssicherheit gewährleistet ist und die Wärme aus dem Heizwerk auch garantiert bis zum Abnehmer kommt, helfen wir bei der Überprüfung der Fernwärmeleitungen.

Wir führen Leitungsortung und Leckortung durch und bestimmen den Verlauf Ihrer Fernwärmeleitungen – in Niederösterreich, der Steiermark und gesamt Ost-Österreich!

Gerne beraten wir Sie persönlich über unser Service bei Ortswasserleitungen und Fernwärmeleitungen.

Wasserverlustmessung

Auslaufmengentabelle / bei 5 bar

Öffnung in mm
Liter in der Minute
Liter in der Stunde
Kubikmeter am Tag
Kubikmeter im Monat
Öffnung in mm: 0,5
Liter in der Minute: 0,33
Liter in der Stunde: 20
Kubikmeter am Tag: 0,48
Kubikmeter im Monat: 14,4
Öffnung in mm: 1,0
Liter in der Minute: 0,97
Liter in der Stunde: 58
Kubikmeter am Tag: 1,39
Kubikmeter im Monat: 41,6
Öffnung in mm: 1,5
Liter in der Minute: 1,82
Liter in der Stunde: 110
Kubikmeter am Tag: 2,64
Kubikmeter im Monat: 79,0
Öffnung in mm: 2,0
Liter in der Minute: 3,16
Liter in der Stunde: 190
Kubikmeter am Tag: 4,56
Kubikmeter im Monat: 136,0
Öffnung in mm: 2,5
Liter in der Minute: 5,09
Liter in der Stunde: 305
Kubikmeter am Tag: 7,30
Kubikmeter im Monat: 218,0
Öffnung in mm: 3,0
Liter in der Minute: 8,15
Liter in der Stunde: 490
Kubikmeter am Tag: 11,75
Kubikmeter im Monat: 351,0
Öffnung in mm: 3,5
Liter in der Minute: 11,30
Liter in der Stunde: 680
Kubikmeter am Tag: 16,30
Kubikmeter im Monat: 490,0
Öffnung in mm: 4,0
Liter in der Minute: 14,80
Liter in der Stunde: 890
Kubikmeter am Tag: 21,40
Kubikmeter im Monat: 640,0
Öffnung in mm: 4,5
Liter in der Minute: 18,20
Liter in der Stunde: 1100
Kubikmeter am Tag: 26,40
Kubikmeter im Monat: 790,0
Öffnung in mm: 5,0
Liter in der Minute: 22,30
Liter in der Stunde: 1340
Kubikmeter am Tag: 32,00
Kubikmeter im Monat: 960,0
Öffnung in mm: 5,5
Liter in der Minute: 26,00
Liter in der Stunde: 1560
Kubikmeter am Tag: 37,40
Kubikmeter im Monat: 1120,0
Öffnung in mm: 6,0
Liter in der Minute: 30,00
Liter in der Stunde: 1800
Kubikmeter am Tag: 43,20
Kubikmeter im Monat: 1300,0
Öffnung in mm: 6,5
Liter in der Minute: 34,00
Liter in der Stunde: 2050
Kubikmeter am Tag: 49,10
Kubikmeter im Monat: 1478,0
Öffnung in mm: 7,0
Liter in der Minute: 39,30
Liter in der Stunde: 2360
Kubikmeter am Tag: 56,80
Kubikmeter im Monat: 1700,0

Anhand der vorstehenden Tabelle zeigt sich, dass auch das Erkennen von kleineren Defekten lohnt. Auch kleine, zunächst unbedeutende Mengen addieren sich im Laufe eines Monats oder Jahres zu beachtlichen Mengen.

Dies bestätigt, wie wichtig das Aufspüren von Rohrbrüchen ist – besonders im Hinblick auf den nachhaltigen Umgang mit wertvollen Ressourcen und um Kosten zu sparen. Eine professionelle Leckortung durch einen Techniker aus dem TML-Team kann die Entstehung weiterer Kosten vermeiden. Im Raum Wien, dem Burgenland, der Steiermark und Niederösterreich kommen wir zu Ihnen vor Ort.