office(at)tml.co.at  |   03354/6405 oder 0664/101 66 44

Gasleitungen

Dichtheitsprüfung von Gasleitungen

für Ihre Sicherheit

Gefahren durch Gasaustritte vorbeugen

Absperreinrichtungen und Gasleitungen in Wohnhäusern und einzelnen Wohnungen müssen regelmäßig einer Dichtheitsprüfung unterzogen werden. So soll gegen Gefahren durch Gasaustritte weitgehend vorgebeugt werden.

Dies ist auch von der ÖVGW (Österreichische Vereinigung für das Gas- und Wasserfach) festgelegt: Laut der Richtlinie G10 ist ein Überprüfungsintervall von zwölf Jahren vorgeschrieben.

Gefahren durch Gasaustritte vorbeugen

Dichtheitsüberprüfungen und Schadensbehebung

Um die Sicherheit in Zusammenhang mit Gasleitungen gewährleisten zu können, bieten wir Dichtheitsüberprüfungen von Gasanlagen in Wohnhäusern und Schadensbehebung bei Undichtheiten der Gasleitungen an.

Dabei arbeiten wir mit verschiedenen Partnerfirmen zusammen, um vor allem für Hausverwaltungen und Wohnungseigentümern ein optimales Leistungspaket anbieten zu können.

Sie haben noch Fragen? Wir helfen Ihnen weiter!

Sie haben noch Fragen zu den genauen Vorgaben in Ihrem Bundesland?
Dann informieren und beraten wir Sie gerne rund um die gesetzlichen Bestimmungen zur Dichtheitsprüfung für Gasleitungen
in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland! Sprechen Sie uns einfach an.

Wussten Sie schon? Auch bei Schäden an Wasserleitungen sind wir der richtige Ansprechpartner.
Erfahren Sie auf unserer Seite mehr über die Leckortung.

Vereinbaren Sie einen Termin vor Ort

Egal ob im Burgenland, in Wien, Niederösterreich oder der Steiermark - rufen Sie uns an und vereinbaren Sie mit uns einen Termin vor Ort.

Termin vereinbarenTel.: 03354 / 6405